www.MerkSieDir.de

  Info News Archiv Hilfe Impressum
 
  ORT:  Archiv / Chemie /
Werbebanner
 



Halbwertszeiten einiger radioaktiver Nuklide

Als Halbwertszeit bezeichnet man diejenige Zeitdauer, innerhalb der von der ursprünglich vorhandenen Anzahl radioaktiver Atome genau die Hälfte zerfallen ist. Die Halbwertszeit ist für jedes Nuklid eine Charakteristische, von äußeren Einflüssen wie Druck und Temperatur unabhängige Konstante.

NameHalbwertszeit
Helium0,81 sek.
Sauerstoff2,03 min.
Stickstoff9,´96 min.
Chlor37,18 min.
Natrium14,96 Std.
Brom35,34 Std.
Neptunium2,35 Tage
Gold2,69 Tage
Radon3,82 Tage
Jod 1318,02 Tage
Phosphor14,3 Tage
Eisen45,1 Tage
Wolfram75,1 Tage
Polonium138,4 Tage
Silber249,9 Tage
Natrium2,6 Jahre
Kobalt5,3 Jahre
Wasserstoff12,3 Jahre
Strontium 9028,0 Jahre
Caesium30,2 Jahre
Radium1.622,0 Jahre
Kohlenstoff5.730,0 Jahre